Die besten Wettanbieter in England / GB 🇬🇧

England bzw. Großbritannien gilt nicht nur als Mutterland des Fußballs. Gerüchte besagen, dass auch die Sportwetten auf der britischen Insel ihren Ursprung haben. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass man ein breites Angebot an Wettanbietern in England findet.

Die Deutschen haben ja fast schon eine angeborene Rivalität zu den Briten, die nirgendwo intensiver ausgelebt wird, als beim Aufeinandertreffen der deutschen und der englischen Nationalmannschaft. Dies ist auch kein Wunder, denn deutsche und englische Nationalmannschaften liefern sich seit jeher packende Duelle, beispielsweise beim Finale in Wembley 1966 oder bei den deutschen Siegen im Elfmeterschießen bei der WM in Italien und der EM in Großbritannien 1996.

Ansonsten ist das Verhältnis zwischen Deutschen und Briten jedoch sehr gut und deshalb zog es in den vergangenen Jahren viele Bundesbürger auf die Insel. Durch Ihren Umzug nach Großbritannien können Sie natürlich auch auf das Sportwetten- sowie das Bonusangebot der Wettanbieter in England zurückgreifen. Was Sie darüber hinaus erwartet, auch in rechtlicher Hinsicht, erfahren Sie hier von uns.

 WETTANBIETERBonus 
1Freiwetten im Wert von 100 £

Es gelten AGBs, Mindestalter 18 Jahre.

Wetten
2Freiwetten im Wert von 40 £

Es gelten AGBs, Mindestalter 18 Jahre.

Wetten
3Freiwetten im Wert von 40 £

Es gelten AGBs, Mindestalter 18 Jahre.

Wetten
4Ein Willkommensbonus in Höhe von 40 £

Es gelten AGBs, Mindestalter 18 Jahre.

Wetten
5Freiwetten im Wert von 20 £

Es gelten AGBs, Mindestalter 18 Jahre.

Wetten
6Freiwetten im Wert von 30 £

Es gelten AGBs, Mindestalter 18 Jahre.

Wetten
7Freiwetten im Wert von 25 £

Es gelten AGBs, Mindestalter 18 Jahre.

Wetten
8Freiwetten im Wert von 10 £

Es gelten AGBs, Mindestalter 18 Jahre.

Wetten

Wichtige Informationen über den Wettmarkt in England/GB

Die United Kingdom Gambling Commission (UKGC) ist als Aufsichtsbehörde für alle Wett- und Glücksspielaktivitäten in Großbritannien zuständig. Grundsätzlich sind Sportwetten in England/GB legal und das Angebot der durch die UKGC lizenzierten Buchmacher kann von jeder Person in Anspruch genommen werden, die das 18. Lebensjahr vollendet hat. Wie in den meisten Ländern Europas, fallen auch in England/GB keine Steuern auf, durch Wetten gewonnene, Beträge an.

Die Ein- und Auszahlungen bei einem Wettanbieter in England / GB

Die britischen Wettanbieter verfügen vermutlich über die größte Auswahl an Zahlungsmethoden in Europa. Deshalb wird es den ein oder anderen deutschen Sportfan überraschen, wenn er bei einem britischen Buchmacher neben den gängigen Zahlungsmöglichkeiten wie EC- oder Kreditkarten, E-Wallets wie Neteller, Skrill oder PayPal auch auf Exoten wie den Bitcoin trifft, um Geld ein- oder auszuzahlen.